TRANSPORT – die Zeitung für den Güterverkehr

Aktuelle Ausgabe

Jetzt mal langsam!

Es ist ja kaum zu glauben, aber der neue Bußgeldkatalog soll nun tatsächlich in Kraft treten. Geblitzt wurden die Verantwortlichen bei der Umsetzung der Novelle wohl eher nicht – bei einem Jahr Verzögerung käme eher ein Ticket wegen Verkehrsbehinderung infrage.

Nun gut, es ist geschafft. Aber was genau? Höhere Strafen sollen uns umerziehen, genauer gesagt zur „Änderung des Bewusstseins der Verkehrsteilnehmenden beitragen“.

Ist das so? Ich für meinen Teil fahre gerne schnell – wo es erlaubt ist. Ich schätze auch sehr, dass am Kindergarten meiner Großen eine 30er-Zone eingerichtet wurde und bin dankbar, wenn sich die Autofahrer daran halten – zum Schutz aller kleinen Verkehrsteilnehmer. Aber dennoch: Wen treffen solche höheren Bußgelder denn? Die, die sowieso kein dickes Portemonnaie auf dem Beifahrersitz liegen haben. Umdenken durch höhere Strafen?

Charakteristik

Transport Logo

Die Fachzeitung Transport richtet sich alle zwei Wochen konsequent an Transportunternehmer und Spediteure, die im Auftrag von Handel, Industrie oder Logistikdienstleistern Transporte mit eigenem Fuhrpark oder und mit Subunternehmen durchführen.

Damit ist Transport die unabhängige Zeitung, die sich ausschließlich auf diese Zielgruppe konzentriert und aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über die gesamte Branche vermittelt.

Eine kompetente Redaktion beobachtet Trends und Märkte und arbeitet dazu Themen plakativ, nutzen orientiert, verständlich und leser freundlich auf. Namhafte Experten diskutieren Chancen und Risiken der Transport- und Logistikbranche.

Redaktion

Christine Harttmann
Chefredakteurin
T: +49 89 323 91 273
Nadine Bradl
Stellv. Chefredakteurin
T: +49 89 32391 220
Robert Domina
Redakteur Test + Technik
T: +49 89 323 91 220
Daniela Kohnen
Redakteurin
T: +49 89 32391 221
Claudia Leistritz
Redaktionsassistenz
T: +49 89 323 91 489
Redaktion (allg.)
T: +49 89 323 91 210
F: +49 89 323 91 280

Abonnements

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Zeitung online lesen).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit zwei Ausgaben kostenlos.

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten TRANSPORT zum Vorteilspreis bei voller Leistung (inkl. Zeitung online lesen).

Archiv: Lkw-Langzeit-Praxistest bestof9.eu

Logo bestof9.eu

Hinter bestof9.eu verbirgt sich Europas größter Lkw-Praxistest von 2014 bis 2017.

Dabei wurden in zweiter Auflage die aktuellen Sattelzugmaschinen der europäischen Lkw-Hersteller DAF, Iveco, MAN, Mercedes-Benz, Renault, Scania und Volvo über drei Jahre getestet.