Energie- und Kostenmanagement für die Nfz-Branche. Wie umgehen mit Rohstoffmangel und explodierenden Preisen?

Chips fehlen, Rohstoffe werden knapp und nicht erst der Ukraine-Krieg hat fossile Treibstoffe in die Krise gebracht. Alternative Antriebe sind jedoch oft noch zu teuer und auf dem Markt nicht verfügbar. In der Transport- und Nfz-Branche treibt das die Kosten in die Höhe. Gemeinsam mit Deloitte, Volvo Trucks, BPW und Webfleet begeben wir uns daher auf die Suche nach Einspar- und Optimierungspotenzial und fragen nach den passenden Optionen für Nutzfahrzeugindustrie und Transportunternehmen.

22.09.2022 - 11:15 Uhr

Halle 13 - Industry Forum / IAA TRANSPORTATION

Tickets können unter iaa-transportation.com bestellt werden.

SPEAKER

Christine Harttmann (Moderation)
Chefredakteurin TRANSPORT

Thore Bakker  
General Manager Business Unit Trailer Solution & Mobility Services
BPW Bergische Achsen KG

Andrea Fuder
Executive Vice President
Volvo Group Trucks

Dr. Harald Proff
Consulting | Partner, Sector Lead Automotive
Deloitte

Wolfgang Schmid
Region Director Central (DACH)
Webfleet Solutions

 

 

Event

Die Redaktion der Zeitung Transport moderiert auf der IAA TRANSPORTATION 2022 zwei Foren zu den folgenden Themen:

  • Transformation und Digitalisierung in der Nfz-Branche. Welche Chancen OEM’s und Zulieferer im Wandel sehen.
  • Energie- und Kostenmanagement für die Nfz-Branche. Wie umgehen mit Rohstoffmangel und explodierenden Preisen?

Veranstalter

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München

Ansprechpartner

Christine Harttmann
Chefredakteurin TRANSPORT
+49 89 323 91 273
redaktion@transport-online.de
Julia Mogilevska
Teamleitung Marketing & Events
+49 89 323 91 126
julia.mogilevska@hussverlag.de