CONFERENCE DAYS 2022

Der HUSS-VERLAG veranstaltete seiner Zeitung TRANSPORT – Die Zeitung für den Güterverkehr und zahlreichen Partnern vom 21. März bis zum 01. April 2022 unter Conference-days.de zum zweiten Mal einen 100% digitalen B2B Wissens- und Networking-Event.

CONFERENCE DAYS GRAFIK
An den Conference Days kann jeder kostenlos teilnehmen. 2022 nahmen über 1.750 Besucher am Event teil.

Conference Days ist eine jährlich stattfindende zweiwöchige B2B-Veranstaltung für den Wirtschaftszweig Logistik & Intralogistik sowie die Branchen Truck & Bus bzw. Automotive & Taxi.

Im Mittelpunkt des rein digitalen Events steht die Wissensvermittlung zu aktuellen, branchenrelevanten Themen mittels zahlreicher digitaler Veranstaltungsformate. Darüber hinaus können alle Besucher und Conference-Partner mittels verschiedener Tools Networking betreiben.

Die Veranstaltung wird inhaltlich u.a. von allen acht periodisch erscheinenden Titeln des HUSS-VERLAGs getragen, deren Fachpublikationen in ihren Branchen informativen Journalismus und hochwertige Inhalte garantieren.

2022 verzeichneten die Conference Days über 1.750 Besucher:innen. Das zweiwöchige Programm – pandemiebedingt um einige bereits angesetzte Events reduziert – umfasste 48 Einzelveranstaltungen. Im Schnitt gab es auf der Eventplattform über 400 Teilnehmer-Log-Ins täglich. Partner und Besucher bescheinigten dem Verlag den Erfolg des Events in einer anschließenden Evaluation mit durchweg guten Noten.

Als Dankeschön wurden wieder unter allen angemeldeten Besuchern zwei Premium-Smartphones im Gesamtwert von 2.200 EUR verlost. Herzliche Glückwünsche gehen an Martin Kainer, Konstruktions- und Entwicklungs-Ingenieur bei der Berger Fahrzeugtechnik Ges.m.b.H und Martin Birkert, Head of Logistics bei der DIC Asset AG.

Das Programm der Truck & Bus-Bühne

  • 21.03., 09:30 Uhr: Eröffnungsveranstaltung Conference Days 2022

  • 21.03., 11:00-12:00 Uhr: Gesetze einhalten und Geld sparen – wie Sie von der Abfahrtskontrolle bis zur Ankunft automatisch Sozialverstöße vermeiden

  • 21.03., 13:00-14:00 Uhr: Alternative Antriebe – auf dem Weg zur Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs

  • 21.03., 15:00-16:00 Uhr: Nahtlos integrierte Trailer

  • 22.03., 09:00-10:00 Uhr: SAF Trailermaster - Smartes Trailer Management

  • 22.03., 11:00-12:00 Uhr: How To #Switch (To Electric) by Renault Trucks

  • 22.03., 13:00-14:00 Uhr: NFZ Batteriemarkt 2022: Trends, Produkte und Service von VARTA

  • 22.03., 15:00-16:00 Uhr: MAN Lion’s City E: Batterietechnologie & eReadiness im Service

  • 23.03., 11:00-12:00 Uhr: Schmitz Cargobull: Vom aerodynamischen Auflieger über den voll-elektrischen Kühlkoffer zum EcoDuo-Konzept: Praxisgerechte Lösungen, die nachhaltigen Transport vorantreiben.

  • 23.03., 15:00-16:00 Uhr: Mit maßgeschneiderten Fuhrparklösungen nachhaltig durch Lieferengpässe und Antriebswandel!

  • 24.03., 09:00-10:00 Uhr: SAF E-Achsen - Die leistungsstarken E-Achsen für den Schwerlastverkehr

  • 24.03., 11:00-12:00 Uhr: Erfolgreiche Lkw-Disposition – Chancen und Herausforderungen der Automatisierung

  • 25.03., 09:00-10:00 Uhr: Wie mache ich meinen Betrieb bereit für die Elektromobilität?

  • 25.03., 11:00-12:00 Uhr: Elektromobilität, Infrastruktur und neue Energieträger – Deutschlands Logistik auf dem Weg in die Zukunft

  • 25.03., 13:00-14:00 Uhr: Wie sozial gehen wir mit unseren Lkw-Fahrern um? Was das EU Mobilitätspaket wirklich bringt

  • 28.03., 11:00-12:00 Uhr: Pflichten und Potentiale der EU Nachhaltigkeits-Ambitionen - ein pragmatischer Blick auf CO2 Berechnung, Vermeidung und Kompensation.

  • 28.03., 13:00-14:00 Uhr: Zukunftsforum Digitaler Laderaum – Augmented Reality und Lösungen für Ladung und Transport

  • 28.03., 15:00-16:00 Uhr: Wohin geht die Entwicklung bei Batterien für Busse und Nutzfahrzeuge?

  • 29.03., 09:00-10:00 Uhr: Jenseits von Konsolidierung und Separation – Digitalisierung und Wasserstoff als unmittelbare Handlungsfelder im Truck Geschäft

  • 29.03., 11:00-12:00 Uhr: Fresh Travel im ÖPNV – Welche Anforderungen stellen Fahrgäste an einen modernen ÖPNV

  • 30.03., 11:00-12:00 Uhr: Smarte Lkw-Tourenplanung mit OPHEO – So entlasten Sie Ihre Disposition

  • 31.03., 09:00-10:00 Uhr: Gesetzesänderungen und Ausblick 2022

  • 31.03., 13:00-14:00 Uhr: Ukraine Krise und Russland-Embargo- Fragen und Handlungsempfehlungen zur Haftung und Versicherung

  • 01.04., 13:00-14:00 Uhr: Abschlussveranstaltung Conference Days 2022: Transport, Logistik, Automotive: Wo geht die Reise hin?

Der HUSS-VERLAG ist ein B2B-Verlag, der seit über 45 Jahren mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen sowie einer Vielzahl von digitalen Formaten die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Logistik und Automotive sowie der Branchen Transport, Flottenmanagement, Touristik und Personenbeförderung mit hilfreichen Produkten, sowie aktuellem Praxis- und Hintergrundwissen versorgt.

Zudem organisiert der HUSS-VERLAG zahlreiche renommierte Branchenveranstaltungen, wie etwa Fachforen, Konferenzen oder Preisverleihungen.

Veranstalter
HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
Ansprechpartner
Christine Harttmann
Chefredakteurin TRANSPORT
+49 89 323 91 273
redaktion@transport-online.de
Michaela Pech
Anzeigenleitung Truck & Bus
+49 89 323 91 251
michaela.pech@hussverlag.de
Julia Mogilevska
Teamleitung Marketing & Events
+49 89 323 91 126
julia.mogilevska@hussverlag.de