Werbung
Werbung
Werbung

Frachtschifffahrt

Die Frachtschifffahrt ist der Überbegriff für den Transport von Gütern in Binnen- und Seeschifffahrt. Sie wird mit Frachtschiffen durchgeführt. Sie unterscheidet die Linien- und Trampschifffahrt (auch Bedarfsschifffahrt). Während in der Linienschifffahrt nach festen Fahrplänen auf vorgegebenen Routen gefahren wird, stützt sich die Trampschifffahrt auf Fahrten nach Angebot und Nachfrage. Der Verkehrsträger Schifffahrt ist vor allem für Massengüter, Container und Schwergüter geeignet. (Quelle: Wikipedia, Bild: RainerSturm / pixelio.de)

Premium
Fachartikel
Premium
Fachartikel
Premium
Fachartikel
Werbung