Gestaltung internationaler Transport- und Logistikverträge

Die Schwerpunktthemen des BVL-Seminars sind laut Veranstalter:

Kriterien internationaler Transport- und Logistikverträge

  • Rechtswahl
  • Best-Practice-Vertragssysteme bei Rahmenverträgen
  • Bilingualer Vertrag
  • Konfliktlösung, Institutionen
  • Incoterms und Logistik
  • Internationale Regelungen der ADSp und anderer ausgewählter AGBs
  • Besonderheiten bei Einzel-Transportverträgen
  • Essentials des internationalen Transportrechts mit Haftungsgrundzügen von CMR, CIM/COTIF, SMGS, CMNI und MÜ, Seetransportrecht
  • Riskmanagement und relevante Versicherungen
  • Letter of Intent

Workshop zur praktischen Vertragsgestaltung

  • Erarbeitung eines internationalen Logistikvertrages im Zwei-Parteien-Spiel

Kontakt:
Kirsten Steinfurth
steinfurth@bvl.de
Tel.: +49 (0) 421 94991011

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
29.06.2021 - 30.06.2021
Ort
Göttingen
Name Veranstalter
BVL Seminare
06.12.2021 - 07.12.2021
Berlin-Spandau
24.02.2022
Ehingen
20.01.2022
Neu-Ulm
04.04.2022 - 10.04.2022
Messe München
04.04.2022 - 10.04.2022
Messe München