In der Pandemie und nach dem Brexit: Grenzenloses Europa oder Europa der geschlossenen Grenzen?

Dieser Online-Event "In der Pandemie und nach dem Brexit: Grenzenloses Europa oder Europa der geschlossenen Grenzen? " wird von der Zeitung TRANSPORT veranstaltet und findet am 30.04. von 09 bis 10 Uhr im Rahmen der Conference Days 2021 statt. Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie an diesen und vielen anderen digitalen Einzel-Veranstaltungen teilnehmen.

Seit einem Jahr schließen immer wieder Corona-bedingten (Ein)Reisebeschränkungen die eigentlich offenen Grenzend es Schengen-Raums. Lkw-Fahrer stehen sich an Teststationen die Füße platt oder müssen – wie zum Jahreswechsel in Großbritannien – tagelang in ihren Fahrerhäusern campieren. Dazuhin behindert der Brexit den Ladungsverkehr von und nach Großbritannien. Für Transportunternehmen ist das eine Herausforderung. Wir wollen wissen, wie der Stand ist und wo die Schwierigkeiten am größten sind. Welche Lösungsansätze haben die Unternehmen? Wie kann ihnen dabei die Politik helfen? Und vor allem - perspektivisch gesehen – was können wir daraus lernen?

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
30.04.2021
Ort
Conference-days.de