Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Formulare

„Der Fahrer hat alle Eintragungen jeweils unverzüglich zu Beginn und am Ende der Lenkzeiten, Fahrtunterbrechungen und Ruhezeiten vorzunehmen. Die Aufzeichnungen des laufenden Tages und der vorausgegangenen 28 Kalendertage sind vom Fahrer mitzuführen und den zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen.“ (nach § 1 Abs. 6 FPersV)

 

36 Tageskontrollblätter für Fahrzeuge von 2,8 - 3,5 t

  • nach § 1 Abs. 6 FPersV
  • mit Ausfüllanleitung
  • Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitszeiten sowie Lenkzeitunterbrechungen auf einen Blick
  • reicht für 36 Tage

 

Werbung