Werbung
Werbung
Werbung

Zusammenarbeit: Neue Business-Partner für Airline-Verband

Die Zeitfracht Luftfahrt Holding und Leisure Cargo möchten ihre Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung Barig ausbauen. Sie möchte sich noch stärker den Themen Luftfracht und Logistik widmen.
Foto: Barig
Foto: Barig
Werbung
Werbung
Anna Maria Schmid

Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig), der Interessenvertretung von rund 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften, und die Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH haben angekündigt, ihre Zusammenarbeit im Bereich Air Cargo und Logistik zu intensivieren.

Die Zeitfracht Luftfahrt Holding und der Luftfrachtdienstleister Leisure Cargo GmbH, ein Tochterunternehmen von Zeitfracht, wollen im Rahmen dieser Zusammenarbeit wichtige Branchenthemen mit vorantreiben, heißt es in einer Mitteilung des Barig.

„Nach der WDL Aviation stoßen jetzt mit der Muttergesellschaft, der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH, sowie dem Schwesterunternehmen Leisure Cargo GmbH zwei ausgewiesene Air-Cargo- und Logistik-Spezialisten als Business Partner zu Barig. Wir heißen beide Unternehmen herzlich im Verband willkommen“, sagte BARIG Generalsekretär Michael Hoppe. „Unser Engagement im Bereich Luftfracht bauen wir auch in diesem Jahr deutlich aus und nehmen hierzu neue Partner auf, die ebenso kompetent wie erfahren sind.“

Die Zeitfracht Gruppe mit Sitz in Berlin ist ein inhabergeführter, mittelständischer Logistikdienstleister, der national und international tätig ist.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung