Zubehör: Neues Lkw-Navigationsgerät

Unter der Marke Becker hat die Firma United Navigation ein mobiles Navigationsgerät für Lkw herausgebracht.
Redaktion (allg.)
Das mobile Navigationsgerät soll ein Spezialist für lange Strecken sein, sagt sein Hersteller. Durch die Berücksichtigung von Fahrzeugabmessung, Gewicht und Informationen über Anhänger sowie Ladung mit Gefahrgutkategorisierung werden für das Fahrzeug nicht geeignete Straßensegmente automatisch umfahren. Zusätzlich verfügt das Gerät über den „EasyClick“-Aktivhalter. Auf dem entspiegelten und knapp elf Zentimeter großen Touchscreen zeigt das neue „Navi“ die ausgewählte Route detailiert und übersichtlich an. Ferner unterstützt der Fahrspurassistent mit 3D-Kreuzungsansicht an wichtigen Autobahnknotenpunkten sowie Richtungswegweisern auf Hauptverkehrsstraßen eine vorausschauende Fahrweise. Zudem gibt es eine optische und akustische Warnung bei wichtigen Warn- und Verbotsschildern auf Hauptverkehrstraßen. Um das Handy-Verbot für Telefonate ohne Freisprecheinrichtung während der Fahrt einzuhalten, ist das „Becker Active 43 Transit“ mit einer Bluetooth Freisprecheinrichtung ausgestattet. Das Navi mit robustem eisgrau/grau Finish wird mit Karten für 43 europäische Länder und eingebautem TMC-Verkehrsfunkempfänger zur automatischen Stauumfahrung geliefert. Dank der Funktion Becker BestTracks, die auf Knopf­druck bis zu drei Routenalternativen anzeigt, kann schon zu Beginn der Fahrt die bevorzugte Strecke ausgewählt werden. Über den Online Store MyXtras und die beiliegende Software kann das Becker Active 43 Transit auf Wunsch per Download individuell mit zusätzlichem Kartenmaterial oder Premium-Verkehrsinformationsdiensten („Navteq Traffic“) ausgestattet werden – die Speicherkapazität von 4 GB macht es möglich. Wer sich innerhalb von 45 Tagen nach der ersten Nutzung online registriert, bekommt ein kostenloses Updates auf das aktuellste verfügbare Kartenmaterial für Europa. Dabei werden auch die für die Lkw- und Wohnwagen-Navigation wichtigen Informationen wie Änderungen der Fahrverbotsregelungen mit aktualisiert. Dauerhaft neues Kartenmaterial bekommt man vom Hersteller auf Wunsch über ein 2-Jahres Karten-Abo. Das Becker Active 43 Transit ist seit Anfang März 2011 im Handel. (tpi)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »