Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

ZF: Start ins Jubiläumsjahr

In diesem Jahr wird der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen AG 100 Jahre alt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Am 9. September 1915 wurde die „Zahnradfabrik GmbH“ mit Sitz in Friedrichshafen ins Handelsregister des Amtsgerichts Tettnang eingetragen. Im anbrechenden Jahr 2015 jährt sich die Gründung des ZF-Konzerns folglich zum hundertsten Mal. Dem Unternehmen und seinen weltweit rund 72.000 Mitarbeitern steht ein Jubiläumsjahr bevor. Und dabei hat die Unternehmensführung gerade alle Hände voll zu tun, denn ZF steht vor der größten Akquisition seiner Unternehmensgeschichte. Mit dem Kauf des US-Unternehmens TRW Automotive steigt ZF Friedrichshafen zu den drei weltweit größten Automobilzuliefern auf. Die Gründung am Bodensee vor 100 Jahren hatte ihren Ursprung in der damals dort ansässigen Luftschiffbau Zeppelin GmbH, die auch Gesellschafterin der „Zahnradfabrik“ wurde: Aufgabe des neu gegründeten Unternehmens war Entwicklung, Erprobung und Herstellung von „Zahnrädern und Getrieben für Luftfahrzeuge, Motorwagen und Motorboote“. Schon wenige Jahre später bot ZF seine Technik für Automobilhersteller an und wurde zu einem wichtigen Getriebelieferanten dieser noch jungen Industrie in Deutschland. (tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung