Werbung
Werbung
Werbung

ZF Friedrichshafen: Wechsel an der Spitze

Der Vorstandsvorsitzende der ZF Friedrichshafen AG, Stefan Sommer, hat ZF Friedrichshafen verlassen. Bis es einen Nachfolger gibt, übernimmt Finanzvorstand Konstantin Sauer.
Foto: ZF Friedrichshafen
Foto: ZF Friedrichshafen
Werbung
Werbung
Anna Maria Schmid

Sommer sei mit dem neuen Aufsichtsratschef Franz-Josef Paefgen übereingekommen, die Zusammenarbeit zu beenden, teilt das Unternehmen mit. Er lege sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Der Finanzvorstand des drittgrößten deutschen Autozulieferers, Konstantin Sauer, übernimmt interimsweise Sommers Aufgaben. Einen Nachfolger für Sommer wolle der Aufsichtsrat in Kürze berufen. Gründe für Sommers Ausscheiden nannte ZF nicht.

„Wir danken Dr. Sommer für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit für das Unternehmen. In seinen gut fünf Jahren an der Spitze des ZF-Konzerns hat Dr. Stefan Sommer das Unternehmen tatkräftig weiterentwickelt“, so der ZF-Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Franz-Josef Paefgen. Er war in einer außerordentlichen Sitzung am 4. Dezember zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt worden und folgt auf Giorgio Behr.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung