Wasserstoff: HyPerformer-Wettbewerb geht in die zweite Runde

Für die Kategorie HyPerformer des HyLand-Wettbewerbs des BMDV wurde die zweite Runde eingeläutet. Ziel ist, den Mobilitätsbereich beim Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft zu unterstützen. 

Die HyPerformer-Bewerbungsunterlagen sind ab sofort verfügbar. (Grafik: Now GmbH)
Die HyPerformer-Bewerbungsunterlagen sind ab sofort verfügbar. (Grafik: Now GmbH)
Anna Barbara Brüggmann
(erschienen bei busplaner von Martina Weyh)

Bei HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland handelt es sich um einen im Jahr 2019 vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) ausgerufenen Wettbewerb – der sich nun in eine weitere Runde in der Kategorie HyPerformer begibt.

Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative und erfolgversprechende regionalen Konzepte zu identifizieren und zu fördern. In der ersten Phase des HyLand-Programms wurden in den drei Kategorien HyStarter, HyExperts und HyPerformer bereits 25 Regionen beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft gefördert und unterstützt. In der zweiten Runde wurden weitere 30 Regionen als HyStarter und HyExperts ausgewählt.

„Die Wasserstoff-Technologie bietet uns die Möglichkeit, Mobilität neu zu denken. Die HyPerformer-Regionen beweisen, was mit Wasserstoff heute schon möglich ist. Von der Produktion bis hin zum Fahrzeug wird mit diesen Leuchtturm-Projekten die gesamte Wertschöpfungskette erlebbar. Von diesen Erfahrungen profitieren künftige Verkehrsprojekte – national und international“, so Bundesverkehrsminister Volker Wissing zum Start der Bewerbungsphase.

HyPerformer hat zum Ziel, integrierte Konzepte mit dem Fokus auf den Mobilitätsbereich bei der Umsetzung zu unterstützen und damit eine regionale Wasserstoffwirtschaft aufzubauen. Nach Angaben des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr stehen dafür insgesamt 45 Millionen Euro an Fördermitteln für Anschaffungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bereit. 

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »