Werbung
Werbung
Werbung

Wapner übernimmt zehn Iveco Stralis NP

Nachdem in Rostock eine Tankstelle mit LNG eröffnet wurde, entschloss sich Spediteur Wapner zur Order von zehn Trucks des Typ Iveco Stralis NP, die der Hersteller als umweltfreundliche Diesel-Alternative bewirbt.

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Philipp Amthor (2.v.l.) beglückwünschte Spediteur Norman Wapner zur Entscheidung. (Foto: Iveco)
Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Philipp Amthor (2.v.l.) beglückwünschte Spediteur Norman Wapner zur Entscheidung. (Foto: Iveco)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann
(erschienen bei LOGISTRA von Johannes Reichel)

Nach der Eröffnung einer neuen LNG-Station in Rostock hat der Transportunternehmer Norman Wapner mit der Umstellung seiner Flotte auf LNG begonnen. Die Fahrzeuge sind die ersten zugelassenen LNG-Modelle für den Güter-Langstreckenverkehr in Mecklenburg-Vorpommern. Die neuen Lkw fahren überwiegend für Lebensmitteldiscounter auch über weite Strecken. Neben den vom Hersteller versprochenen günstigen Verbräuchen und einer Anschaffungsförderung von 12.000 Euro sei vor allem auch die Mautbefreiung ein Argument.

Der Iveco-Vertriebspartner „Nutzfahrzeuge Bargeshagen“ betonte bei der Übergabe im Beisein des lokalen Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor (CDU), dass die Verfügbarkeit der Rostocker Tankstelle als „Heimatbasis“ tatsächlich zu etlichen Anfragen geführt habe. Er glaubt, dass die Erkenntnisse über die Zuverlässigkeit und Problemlosigkeit des Methanatriebs in der Branche angekommen sein könnten.

Das Unternehmen Klaus Wapner wurde vor fast genau 30 Jahren gegründet und fährt heute mit über 100 Fahrzeugen das ganze Spektrum der Güterlogistik von der Joghurtpalette bis zur landwirtschaftlichen Saisonware losen Getreides. Die Fahrzeuge müssen somit hohe Flexibilität als Transportmittel und als Arbeitsgerät mitbringen. Während die überschaubaren Alternativen eher „Maßanzüge“ für spezielle Anwendungen sind, kann ein Methan (Bio-/ Erdgas) - Antrieb aufgrund seines hohen mobilen Energieinhalts einem Diesel bezüglich Vielseitigkeit gut folgen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung