Wabco: Einstieg ins Aerodynamik-Geschäft

Der weltweit die Nutzfahrzeugindustrie beliefernde Konzern Wabco hat bekanntgegeben, das Unternehmen Ephicas gekauft zu haben.
Redaktion (allg.)

Das niederländische Unternehmen stellt Aerodynamik-Anbauteile für Nutzfahrzeuge her. Damit steigt der Nutzfahrzeug-Zulieferer in ein neues Geschäftsfeld ein, in dem man Wachstumchancen erkannt hat. Mit Hilfe der drei Gründer von Ephicas und deren patentierten Technologien will Wabco eine Reihe von Aerodynamikprodukten unter dem Markennamen „OptiFlow“ für Lastkraftwagen, Anhängefahrzeuge und Busse entwickeln.

Das erste neue Produkt, das Wabco als Ergebnis dieser Übernahme unter dem Namen OptiFlow auf den Markt bringt, ist eine aerodynamische Seitenverkleidung für Anhängefahrzeuge. Der „SideWing“, von Ephicas im Jahr 2011 eingeführt, ist bereits an über 100 Fahrzeugen bei 17 Transportunternehmen in Europa installiert.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »