VW-Werk: RBB übernimmt Werksbahnverkehr in Zwickau

Die Regiobahn Bitterfeld Berlin (RBB) hat den Werksbahnverkehr für das Fahrzeugwerk der Volkswagen Sachsen in Zwickau übernommen.

 Mit drei modernen Rotracs mit Zwei-Wege-Technik (Schiene/Straße) ist RBB auf dem VW-Gelände unterwegs. (Foto: Captrain)
Mit drei modernen Rotracs mit Zwei-Wege-Technik (Schiene/Straße) ist RBB auf dem VW-Gelände unterwegs. (Foto: Captrain)
Radosveta Angelova

Somit ist der Schienenlogistiker auf dem Werksgelände für die schienenseitige Ver- und Entsorgung aller benötigten Güter für das VW-Werk verantwortlich. Vier neue Fahrzeuge sorgen für reibungslosen Werksbahnverkehr, unterstützt von 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die exklusiv für den Auftrag eingestellt und ausgebildet wurden.

Mit der Nachtschicht am Sonntag, den 28. Juni 2020 begann der Werksbahnbetrieb für die RBB. Das Aufgabenfeld des Unternehmens erstreckt sich von der Versorgungsüberwachung bis hin zur Abstimmung mit allen am Logistikprozess beteiligten Ladestellen und Eisenbahnverkehrsunternehmen. Um innerbetriebliche Transporte, Pünktlichkeit der Lieferungen von Vormaterialien „Just-in-time“ und den Produktionsprozess im E-Fahrzeugwerk zu gewährleisten und weiter anzukurbeln, wurden seit Februar Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RBB in zwei Gruppen ausgebildet. Das Team der Zuständigen besteht aus einem Teamleiter, vier Disponenten und 14 Lok-Rangierführern. Auch der notwenige Fuhrpark ist vom Unternehmen zur Verfügung gestellt. Da die Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Anforderungen bei diesem Auftrag eine große Rolle spielt, erfolgt der Einsatz mit einem digitalen Dispositionssystem von VW, das sämtliche Prozesse digital erfasst. Zusätzlich kommen insgesamt drei moderne Rotracs mit Zwei-Wege-Technik (Schiene/Straße) sowie ein Unimog zum Einsatz - und das auch noch umweltbewusst.

Michael Meinhardt, Geschäftsführer der RBB erläutert:

„Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei unseren Fahrzeugen eine große Rolle. Diese werden teilweise rein elektrisch betrieben. Darüber hinaus ist die Schiene der umweltschonendste Verkehrsträger.“

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »