Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

VW-Konzern: Chefstratege übernimmt Nutzfahrzeugtochter

Der VW-Konzern macht seinen bisherigen Chefstrategen Thomas Sedran zum Chef der Nutzfahrzeugtochter. Das Einkaufsresort der Wolfsburger übernimmt der ehemalige ZF-Chef Stefan Sommer.
Thomas Sedran übernimmt Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. (Foto: Volkewagen AG)
Thomas Sedran übernimmt Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. (Foto: Volkewagen AG)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Nachdem der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft erst gestern Stefan Sommer zum Mitglied des Vorstands für das Ressort Beschaffung bestellt hatte, gibt es nun einen weiteren Wechsel an der Konzernspitze. Mit Wirkung zum 1. September 2018 soll Thomas Sedran den Vorstandsvorsitz der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge übernehmen. Er löst damit Eckhard Scholz ab, der seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch beendet. Erst 2015 hatte der ehemalige VW-Chef Thomas Müller Sedran bei Opel abgeworben und zum Chefstrategen des VW-Konzerns ernannt. Wer dieses Amt in Zukunft führen wird, darüber ist bisher noch nichts bekannt.

Über die Personalie Stefan Sommer hatte VW schon gestern informiert. Mit Wirkung spätestens zum 1. Januar 2019 wurde der ehemalige ZF-Chef zum Mitglied des Vorstands für das Ressort Beschaffung bestellt. Sommer war bis Ende 2017 der Vorstandsvorsitzende der ZF Friedrichshafen AG. Er folgt in seiner neuen Funktion auf Dr. Francisco Javier Garcia Sanz, der das Unternehmen im April auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung