Volvo Trucks: Neues Automatikgetriebe

Für seinen mittelschweren Lkw „FL“ bietet Volvo Trucks ab sofort ein automatisiertes Schaltgetriebe an.
Redaktion (allg.)
Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Volvo Trucks hat ein neues automatisiertes Getriebe für den Verteiler-Lkw „Volvo FL“ vorgestellt. Es hört auf den Namen „I-Sync“ und sei speziell auf den regionalen Verteilerverkehr zugeschnitten. Mit sechs Vorwärtsgängen ist das Automatikgetriebe zugeschnitten auf die Motoren „D7“ mit 240 und 280 PS in der Konfiguration Euro 4. Das maximales Eingangsdrehmoment beträgt 1.050 Nm. Erhältlich ist I-Sync für die Verteilerfahrzeugkonfiguration mit Fahrzeuggesamtgewichten von 12 bis 18 Tonnen und ein Gesamtzuggewicht von 26 Tonnen. Dass der Name des neuen Getriebes an das Automatikgetriebe für den Fernverkehr („I-Shift“) erinnert, ist laut Volvo kein Zufall. Im Grunde genommen sei das I-Sync ein Schaltgetriebe, das mit Hilfe einer Software für automatische Schaltvorgänge ergänzt wurde. (tpi)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »