Verteiler-Lkw: Volvo bringt neue FE- und FL-Modelle

Im Stadtverkehr fühlen sich die neuen Modelle „FE“ und „FL“ von Volvo Trucks am wohlsten. Die leichten Verteiler-Lkw haben ein neues Interieur und wurden zusätzlich um einen Vier-Zylinder-Motor mit fünf Litern Hubraum erweitert.
Redaktion (allg.)

Den FL gibt mit zulässigen Gesamtgewichten von 12 bis 18 Tonnen, der FE rangiert zwischen 18 und 26 Tonnen. Den FE gibt es neben Fahrgestell-Versionen auch als Sattelzugmaschine sowie als 6x4. Antriebsseitig kommen zwei hauseigene Acht- und Fünf-Liter-Motoren zum Einsatz: Der neue Sechszylinder-D8-Motor besitzt einen Hubraum von 7,7 Litern und ist in drei Leistungsvarianten lieferbar: 320 PS/1.200 Nm, 280 PS/1.050 Nm und 250 PS/950 Nm. Der FL ist darüber hinaus auch mit dem kompakten Vierzylinder-D5-Motor erhältlich. Er besitzt einen Hubraum von 5,1 Litern und ist in zwei Leistungsvarianten mit 240 PS/900 Nm beziehungsweise 210 PS/800 Nm erhältlich. Alle Motoren erfüllen die Euro-VI-Vorgaben.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »