Werbung
Werbung
Werbung

Verdreifachte Umschlagskapazität

Der Schnell-Lieferdienst Trans-o-flex investiert 13 Millionen Euro in ein neues Umschlagzentrum in Herford.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Mit einer Investition von 13 Millionen Euro hat die Logistikgruppe Trans-o-flex am Standort Herford in Ostwestfalen ihr deutsches und europäisches Distributionsnetzwerk gestärkt. Das neue Umschlagzentrum, das die Kapazität im Vergleich zur bisherigen Anlage am Standort verdreifacht, ist am 30. August in Betrieb gegangen. An dem Standort sind rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Umschlagzentrum liegt auf einem Grundstück von 37.500 Quadratmetern Fläche in der Nähe zur Autobahn A2. Neben der 9.100 Quadratmeter großen Halle für den Umschlag der hochwertigen Sendungen entstanden auch 1.200 Quadratmeter Büroräume. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung