Verbände: GVN-Präsident Wandt im Amt bestätigt

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) hat Adalbert Wandt erneut einstimmig zum Präsidenten gewählt. Hauptgeschäftsführer Bernward Franzky verlässt zum Jahresende den Verband.

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) hat im Rahmen seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung das Präsidium des Verbandes neu gewählt. Bei der Wahl des GVN-Präsidenten wurde der bisherige Präsident Adalbert Wandt (65) wiederholt für die nächsten drei Jahre einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Die Mitglieder legten auch die neue Zusammensetzung der Vorstände in den jeweiligen Fachvereinigungen des GVN fest. Als Vorsitzende und damit zugleich Mitglieder des Engeren Landesvorstandes im Gesamtverband wurden die GVN-Vizepräsidenten Hubertus Kobernuss aus Uelzen (Fachvereinigung Güterkraftverkehr und Entsorgung), Mathias Krage aus Hannover (Fachvereinigung Spedition und Logistik), Karl Hülsmann aus Voltlage (Fachvereinigung Omnibus und Touristik), Helmut Schneider aus Holzminden (Fachvereinigung Möbelspedition) und Michael Müller aus Göttingen (Fachvereinigung Taxi und Mietwagen) bestätigt.

Der GVN-Hauptgeschäftsführer RA Bernward Franzky wird zum 31. Dezember 2013 seine Tätigkeit beim Verband beenden und will sich nach eigener Angabe beruflich neu orientieren.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »