Werbung
Werbung
Werbung

Veranstaltungs-Tipp: Logistiker treffen Start-ups

Am 26. Januar 2017 findet im GS1 Germany Knowledge Center in Köln der Event „Logistic meets Start-Up meets Standard“ statt. Veranstalter sind der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste (BdKEP) und GS1 German. Kooperationspartner ist der Händlerbund.
Foto: Günter Havlena / pixelio.de
Foto: Günter Havlena / pixelio.de
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Nach der ersten Veranstaltung im März 2016 geht dieses neue Eventformat, das Start-up-Unternehmen mit etablierten Akteuren aus der Transportlogistikbranche zusammenbringen will, nun in die zweite Runde. Thematisch im Mittelpunkt stehen unter anderen Fulfillment im Versandhandel, KEP-Dienstleistungen, Lager- und Transportlogistik sowie Import- und Exportabwicklung.

Zielgruppe der Veranstaltung sind zum einen Start-ups beziehungsweise neue Marktteilnehmer, die an innovativen Logistikkonzepten arbeiten und sich für den direkten Austausch mit gestandenen Logistikexperten interessieren. Zum anderen richtet sich der Event an Vertreter aus der traditionellen Transportlogistikbranche, die ihr Wissen gerne teilen und Freude an neuen Geschäftsmodellen und innovativen Konzepten haben. Zudem bietet sich natürlich allen an der effizienten Organisation von Logistikprozessen Interessierten die Gelegenheit, sich mit den Experten von GS1 Germany auszutauschen, und zu erfahren, wie offene Standards die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen erleichtern und Abläufe effizient und einfach gestalten.

Auf der Veranstaltung können in Speed-Dating Sessions neue Kontakte geknüpft werden. Zusätzlich zu den Speed Datings erwarten die Teilnehmer sechs Start-up- und Logistik-Pitches sowie zwei Keynotes zu Innovationen und Trends in der Logistik.

Weitere Infos zur Veranstaltung Info

Quellenhinweis Bilder (tlw.): Pixelio
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung