Werbung
Werbung
Werbung

VDA: Nutzfahrzeuggeschäft stabil

Im bisherigen Jahr 2005 wurden so viele Nutzfahrzeuge über sechs Tonnen wie nie zuvor von den deutschen Herstellern produziert. Auch der nationale Absatz hat sich nach Angaben des Frankfurter Verbandes der Automobilindustrie (VDA) erholt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
In Deutschland wurden demnach im September fünf Prozent mehr Nutzfahrzeuge (Nfz) neu zugelassen als im Vorjahresmonat. Dabei stieg der Absatz von Nfz bis sechs Tonnen um drei Prozent, der von Nfz über sechs Tonnen sogar um acht Prozent. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden in Deutschland drei Prozent mehr leichte und sechs Prozent mehr schwere Nfz verkauft. Die inländischen Nutzfahrzeugorder haben sich im September weiter gefestigt. Dabei zogen die Auftragseingänge für Nfz bis sechs Tonnen um zehn Prozent an. Im bisherigen Jahresverlauf wurden bei den deutschen Herstellern aus dem Inland elf Prozent mehr Transporter, aber zwölf Prozent weniger Nfz über sechs Tonnen bestellt. Hergestellt wurden von Januar bis September dieses Jahres 302.000 Nfz. Das sind elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Davon wurden 131.000 Nfz (plus 13 Prozent) über sechs Tonnen gebaut. Im Transportersegment wurden mit 165.700 Einheiten elf Prozent mehr Fahrzeuge gefertigt als vor einem Jahr.
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung