Werbung
Werbung
Werbung

Ukraine: Weltraumausrüstung eingeflogen

Volga-Dnepr Airlines hat den künftigen ukrainischen Kommunikations-Satelliten „Lybid“ von Montreal in Kanada ins russische Krasnojarsk geflogen.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Der Luftfrachtoperateur setzte dafür eine Maschine vom Typ „Iljuschin IL-76TD-90VD“ ein. Die transportierte Weltraumausrüstung bringe ein Gesamtgewicht von rund 15 Tonnen auf die Waage, so der russische Luftfrachtdienstleister. Zum Schutz der sensiblen technischen Systeme des Satelliten habe man einen Spezialcontainer verwendet, mit denen die Temperatur auch während des Fluges konstant blieb.

Der Transport erfolgte im Auftrag der kanadischen Firma MacDonald, Dettwiler and Associates Corporation.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung