Übernahme: Rhenus kauft Weckerle

Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung übernimmt der Transport- und Logistikdienstleister Rhenus mit sofortiger Wirkung die Weckerle GmbH Spedition + Logistik in Fellbach bei Stuttgart.
Torsten Buchholz
„Die Übernahme der Spedition Weckerle versetzt uns in die Lage, auch im industriestarken Südwesten Deutschlands die gesamte Palette der Speditionsdienstleistungen anbieten zu können“, so Uwe Oemmelen, Vorstand bei Rhenus. Bereits heute ist Rhenus in Stuttgart mit dem Geschäftsbereich Contract Logistics, mit Rhenus Revival, dem Spezialisten für die GUS-Staaten, und einer Niederlassung für Luft- und Seefrachtdienstleistungen am Flughafen präsent. Die bestehenden lokalen Partnerschaften für in- und ausländische Systemverkehre für Landfracht will Rhenus, analog fortsetzen. Die Spedition Weckerle wurde vor 65 Jahren gegründet. Neben nationalen und internationalen Landverkehren bietet die Spedition heute auch die Lagerung von Waren und Value-Added-Services an. (tbu)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »