TX Logistik: Terminalwechsel bei Verona

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen wechselt auf der Intermodalverbindung zwischen Leipzig und Verona das Terminal auf italienischer Seite.

TX Logistik hat für die Strecke Leipzig – Verona das Terminal in Italien gewechselt. Foto: TX Logistik
TX Logistik hat für die Strecke Leipzig – Verona das Terminal in Italien gewechselt. Foto: TX Logistik
Daniela Kohnen

Die TX Logistik AG hat für ihre zwischen Leipzig und Verona verkehrenden Intermodalzüge seit dem 15. Dezember einen Terminalwechsel vorgenommen.

In Italien fahren die Züge demnach das Terminal Sommacampagna-Sona an, das rund zehn Kilometer vom Terminal Quadrante Europa entfernt ist. Bisher hatte TX Logistik letzteres auf der Verbindung nach Leipzig genutzt. Das Terminal Quadrante Europa werde allerdings auf allen Relationen außer Leipzig – Verona weiterhin genutzt werden, hieß es. Norbert Rekers, Regional Director Central Intermodal Europe bei TX Logistik:

 „In Sommacampagna-Sona sind wir für intermodale Verkehre alleiniger Kunde. Wir erwarten dort kurze Wartezeiten und optimierte Abstellplätze.“

Die täglichen Verbindungen zwischen Leipzig und Verona liegen aktuell bei vier pro Woche. Dabei führt die Route über Passau und den Brenner. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen hatte die Verbindung Leipzig – Verona im Februar 2017 in den Fahrplan aufgenommen.

Start und Ziel in Leipzig ist das DUSS-Terminal. Transportiert werden sowohl Bulk- und Tankcontainer als auch Wechselbrücken und Sattelauflieger, die überwiegend mit Fahrzeugteilen, Chemieprodukten und Konsumgütern beladen sind. Bis zu 37 Ladeeinheiten passen laut dem Unternehmen auf den Zug. Norbert Rekers, Regional Director Central Intermodal Europe bei TX Logistik:

„Das Terminal in Sommacampagna-Sona ist groß genug, um bei steigender Nachfrage nach Schienentransportkapazitäten die wöchentliche Frequenz zu erhöhen.“

Laut eigenen Angaben dient Verona dem Unternehmen als wichtige Drehscheibe. Derzeit verbindet das Eisenbahnlogistikunternehmen sieben Standorte in Deutschland sowie Padborg in Dänemark regelmäßig mit der norditalienischen Wirtschaftsregion.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »