TX Logistik: Neue Verbindung zwischen Lübeck und Verona

Das Eisenbahnlogistikunternehmen baut seine Transporte im intermodalen Schienengüterverkehr zwischen Lübeck und Italien aus.

TX Logistik baut den Schienengüterverkehr zwischen Lübeck und Italien aus. Foto: TX Logistik
TX Logistik baut den Schienengüterverkehr zwischen Lübeck und Italien aus. Foto: TX Logistik
Daniela Sawary-Kohnen

Dazu hat das zur Mercitalia Logistics gehörende Unternehmen eine neue Verbindung in den Fahrplan aufgenommen. Seit Anfang Januar fährt TX Logistik demnach zweimal pro Woche vom CTL-Terminal in Lübeck zum Terminal Quadrante Europa in Verona und wieder zurück.

Betrieben wird die neue Relation als offenes Zugsystem. Hauptkunde ist laut TX Logistik die Spedition Bode mit Sitz in Lübeck und überwiegend Sattelauflieger, NiKRASA, Container sowie Tankcontainer transportiert. Bis zu 32 Ladeeinheiten würden dabei auf einen Zug passen, so das Eisenbahnunternehmen. Die Verladetage in Lübeck seien immer dienstags und samstags, in Verona samstags und donnerstags. Für die rund 1.240 Kilometer lange Strecke über München, Kufstein und den Brenner benötigen die Züge etwa 24 Stunden.

Ebenfalls zu Beginn des Jahres hat TX Logistik nach eigenen Angaben die Zahl der Umläufe zwischen Lübeck und Segrate in der Metropolregion Mailand gesteigert, und zwar von vier auf sechs. Grund für die höhere Frequenz sei die gestiegene Nachfrage und, damit verbunden, zusätzliches Volumen, das auf der Route transportiert werde.

Neben den bisherigen Abfahrten am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag ex Lübeck sowie am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ex Segrate hat das Unternehmen zusätzlich Abfahrten am Montag und Donnerstag ex Lübeck sowie am Mittwoch und Samstag ex Segrate in den Fahrplan aufgenommen. Die Züge verkehren zwischen dem BRG-Terminal in Lübeck und dem Terminal Italia Milano Segrate östlich von Mailand. Befördert werden auf dieser Relation Trailer, NiKRASA, Container sowie Tankcontainer und die Kapazität beläuft sich auf 32 Ladeeinheiten pro Zug.

Sowohl auf der Verbindung zwischen Lübeck und Verona als auch auf der Route zwischen Lübeck und Segrate übernimmt TX Logistik die Traktion in Eigenregie mit eigenen Lokführern und modernen Multisystem-Lokomotiven.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »