Türkei: Gebrüder Weiss übernimmt 3S Transport & Logistik

Der Transportdienstleister weitet seine Türkei-Aktivitäten aus und wird im Januar 2022 das türkische Speditionsunternehmen in Istanbul übernehmen.

Vertragsunterzeichnung am 22. Oktober in Istanbul (v. l.): Ilhami Seval und Sehel Zenbil, ehemalige geschäftsführende Gesellschafter von 3S Transport & Logistik, Mişel Yakop Country Manager Gebrüder Weiss Türkei, und Thomas Moser, Direktor und Regionalleiter Schwarzes Meer/CIS bei Gebrüder Weiss. Foto: Gebrüder Weiss/Berk Göral
Vertragsunterzeichnung am 22. Oktober in Istanbul (v. l.): Ilhami Seval und Sehel Zenbil, ehemalige geschäftsführende Gesellschafter von 3S Transport & Logistik, Mişel Yakop Country Manager Gebrüder Weiss Türkei, und Thomas Moser, Direktor und Regionalleiter Schwarzes Meer/CIS bei Gebrüder Weiss. Foto: Gebrüder Weiss/Berk Göral
Daniela Kohnen

Gebrüder Weiss erklärte, dass auf Teilladungsverkehre zwischen der Türkei und dem Handelspartner Deutschland spezialisierte Istanbuler Speditionsunternehmen mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zu übernehmen. Mit diesem Wachstumsschritt wolle man das Transportvolumen verdoppeln und sich als Top-Player für Verkehre mit Deutschland, Österreich und der Schweiz positionieren. Thomas Moser, Direktor und Regionalleiter Black Sea/CIS bei Gebrüder Weiss:

„Mit 3S Transport & Logistik integrieren wir einen seit vielen Jahren auf dem türkischen Transportmarkt fest etablierten Logistikdienstleister in unsere Organisation. Damit stärken wir unseren Standort Istanbul als strategischen Ankerpunkt an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien und entlang der Neuen Seidenstraße.“

Mit der Übernahme wechseln 22 Mitarbeitende von 3S Transport & Logistik unter das Dach von Gebrüder Weiss Türkei. Ilhami Seval und Sehel Zenbil, bis dato geschäftsführende Gesellschafter von 3S Transport & Logistik:

„Unsere Kunden profitieren zukünftig von einem wesentlich breiteren Leistungsspektrum und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine neue Zukunftsperspektive.“

Beide sollen Gebrüder Weiss Türkei als Berater bei der Integration unterstützen. Teil der Übernahme ist auch ein operativer Standort im Raum Düsseldorf mit sieben Beschäftigten. Mişel Yakop, Landesleiter Gebrüder Weiss Türkei:

„Für Gebrüder Weiss in der Türkei ist das ein wichtiger Wachstumsschritt und eine Stärkung unseres Leistungsportfolios. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Gebrüder Weiss ist seit 2012 in der Türkei vertreten und unterhält heute Standorte in Istanbul und Izmir. Zu den Hauptaktivitäten gehören Teilladungsverkehre sowie Luft- und Seefracht Services. Istanbul ist ein zentraler Teil einer Achse von eigenen Niederlassungen, die sich über Mittel- und Südosteuropa bis in den Kaukasus und Zentralasien erstreckt und Anbindungen an die Korridore der Neuen Seidenstraße bietet.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »