Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Transporter: MAN TGE in weiten Teilen Europas verfügbar

Vier Monate nach der Einführung des neuen Transporters „TGE“ von MAN Truck & Bus in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden folgen im September 2017 weitere europäische Kernmärkte.
Foto: MAN Truck & Bus
Foto: MAN Truck & Bus
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Damit ist der große Transporter von MAN, der den Bereich zwischen 3,5 bis 5,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht abdeckt auch in Frankreich, Italien, Spanien und Polen sowie in Dänemark, Belgien und Portugal erhältlich. Zudem geht die Rechtslenker-Ausführung in Großbritannien an den Start.

Neben dem geschlossenen Kastenwagen und verglasten Kombi bereichern beim MAN TGE auch Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine das Angebot an Karosserieformen. Innerhalb dieser Variantenvielfalt kann der Kunde zwischen zwei Radständen, drei Dachhöhen und drei Fahrzeuglängen wählen. Je nach Kombination steht so beim Kastenwagen ein Laderaumvolumen von bis zu 18,4 Kubikmeter zur Verfügung. In Abhängigkeit des zulässigen Gesamtgewichts sind Front- und Heck- sowie Allradantrieb möglich, wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt. Höchste Effizienz bieten die Dieselmotoren mit 1.968 cm3 Hubraum, die 75 kW/102 PS, 90 kW/122 PS, 103 kW/140 PS und 130 kW/177 PS leisten.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung