Werbung
Werbung
Werbung

Transporter: Großes Bulli-Treffen in den Niederlanden

Vor den Toren der niederländischen Hauptstadt Amsterdam in Amersfoort findet am 19. und 20. Mai 2018 das europäische „Barndoor Gathering “ statt. Es handelt sich um ein Treffen der frühen Bulli der Baureihe T1 aus den Jahren 1950 bis 1955.
 Volkswagen T1 Kastenwagen „Sofie“ von 1950 . Foto Volkswagen AG
Volkswagen T1 Kastenwagen „Sofie“ von 1950 . Foto Volkswagen AG
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Die Wahl des Ortes kommt nicht von ungefähr: Denn Ben Pon – legendärer VW Bus-Visionär und Volkswagen Importeur – nutzte den Güterbahnhof der kleinen Stadt Amersdorf Mitte des letzten Jahrhunderts als großes Drehkreuz für die dort aus Deutschland angelieferten Volkswagen Käfer und Transporter. „Barn door“ – damit wird im Englischen eine Art Scheunentor bezeichnet. Gefühlt das Ausmaß eines Scheunentors hatten die Motorraumklappen der ersten Volkswagen Busse. So entstand in der Bulli-Szene der Spitzname „Barndoor“. Er steht für das Gros der bis 1955 im Volkswagen Werk Wolfsburg gefertigten T1. Mit der Einführung einer Heckklappe wurde im Frühjahr 1955 die Motor-raumklappe verkleinert – und damit endete die Ära der „Barndoor“. 1956 lief dann die T1-Produktion im neuen Werk Hannover an. Heute zählen die „Barndoor“-T1 zu den wertvollsten Bulli-Oldtimern. Rund 100 davon werden auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs in Amersfoort zu sehen sein .

Mit in den Niederlanden dabei sein wird beim nach 2014 zum zweiten Mal veranstalteten „Barndoor Gathering“ natürlich auch Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer. Die Klassik-Spezialisten aus Hannover werden „Sofie“ mitbringen – den ältesten zugelassenen VW Bus Deutschlands. Der blaue T1 wurde im August 1950 gefertigt – nur fünf Monate nach dem Produktionsbeginn des Transporters.

In Amersfoort werden nicht nur Busse erwartet. Willkommen sind ebenso alle Käfer, Karmann Ghia, Typ 3 und, und, und – also die gesamte luftgekühlte Volkswagen Familie. Der Ausflug lohnt sich damit doppelt und dreifach; zumal nicht nur Amsterdam als Abstecher lockt, sondern auch das nahe Markermeer und Ijsselmeer. Weitere Infos zum Event und zur Anreise finden Interessierte unter www.benpon.com.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung