Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Transporter: 40 Jahre Iveco Daily

Der Iveco Daily feiert seinen 40. Geburtstag. Seit 2014 ist dritte Generation des Transporters unterwegs.
Vor 40 Jahren: die erste Generation des Iveco Daily. Foto: Iveco
Vor 40 Jahren: die erste Generation des Iveco Daily. Foto: Iveco
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Den Anfang machte 1978 der Daily Kastenwagen mit 17 Kubikmetern und 210 Zentimeter Stehhöhe im Laderaum. Laut Iveco war es damals der erste Transporter mit einem 2,5-Liter-Motor. 1984 wurde die Produktfamilie um den Daily 4x4 erweitert. Seit 1985 gab es den TurboDaily mit Turbodiesel Technologie. 1996 bekommt der Daily zusätzlich den stärkeren 2,8 Liter Motor.

1998 ist der ECODaily der erste Transporter mit einem CNG Motor. 1999 kommt die zweite Generation auf den Markt und wird auf Anhieb „Van of the Year 2000“, dank der erstmals im leichten Nutzfahrzeug eingesetzten Common Rail Technologie.

2004 bekommt der Daily noch mehr Power. Mit dem 3,0-Liter-Turbo-Motor leistet er jetzt maximal 176 PS. 2006 erhält der Transporter ein neues Design und die erstmalige Einführung von ESP. Drei Jahre später erfolgt die Erweiterung des Programms auf 7,0 Tonnen. Ebenfalls 2009 wird der Daily Electric vorgestellt. 2014 startet die dritte Generation des Daily und wird wieder kurz nach der Vorstellung „Van of the Year 2015“.

2016 erhält der Daily Euro 6 bekommt den intelligenten EcoSwitch PRO. Es handelt sich um ein System, dass das Drehmoment im Bedarfsfall automatisch reduziert und so Kraftstoff spart, ohne die Transportleistung zu beeinträchtigen.

2017 wird die Daily Blue Power Familie wird vorgestellt. Drei Technologien – Elektro, CNG und ein fortschrittlicher Diesel mit dem Real Driving Emissions Werten – führen zum „Van of the Year 2018”.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung