Werbung
Werbung
Werbung

Transporteffizienz: Echtzeit-Plattform für die Supply Chain

Baustellen, Stau oder Unwetter: Unvorhergesehene Ereignisse können den Ablauf in komplexen Logistikketten gefährden. Das Potsdamer Start-up Synfioo bietet eine Monitoring-Software, mit deren Hilfe Nutzer auf solche Ereignisse reagieren können sollen.
Foto: Marcus Walter /pixelio.de
Foto: Marcus Walter /pixelio.de
Werbung
Werbung
Anna Maria Schmid

Mit Hilfe von Synfioo sollen Unsicherheiten über Ankunftszeiten beseitigt, Kosten eingespart und die Effizienz verbessert werden, verspricht das junge Unternehmen aus Potsdam. Die Lösung biete mehr als Prognosen über die Ankunftszeit, so CEO Marian Pufahl. Sie ermögliche den an der Lieferkette beteiligten Akteuren nämlich auch, sich zu vernetzten und untereinander zu kommunizieren. Seit Mitte des Jahres ist Synfioo als erster Partner auf der Plattform von RIO, der Digitalmarke der Traton Group integriert, teilt das Start-up mit.

Die Integration in ein bestehendes Transport Management System (TMS) erfolgt über eine Schnittstelle zwischen dem TMS des Nutzers und der Synfioo Cloud. Um allen Nutzern einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Zugang zu gewähren, seien auch der Zugang über den eigenen Browser oder ein mobiler Zugriff möglich.

Der Synfioo OnTime Navigator erlaube das Abrufen von ETA-Prognosen und Störungs- oder Bewegungsdaten von jedem Rechner. Vor allem kleine und mittelständische Logistikunternehmen ohne eigene IT-Infrastruktur könnten mit diesem Service auf alle relevanten Informationen zugreifen.

Als Ergänzung zur TMS-Integration oder dem webbasierten Tourenmanagement gibt es die Mobile App Synfioo GPS, die Fahrer auf allen gängigen Smartphones installieren können. Sie erfasst aktuelle Positionsdaten, die inklusive der Störungsmeldungen und der Ankunftszeitprognosen über den OnTime Navigator in Echtzeit verfolgt werden können.

„Unsere Nutzer profitieren somit von einer noch präziseren ETA-Vorhersage und einer verbesserten Sicht auf die eigenen Transporte“, sagt Marian Pufahl.

Quellenhinweis Bilder (tlw.): Pixelio
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung