Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Transport Logistic: Dako erleichtert Datenimport für TachoWeb 5.0

Die Dako-Unternehmensgruppe präsentiert in München das verbesserte Steuerungs-Cockpit „TachoWeb 5.0“ für Disponenten, Fuhrpark- und Verkehrsleiter.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die neue Importfunktionalität für vorhandene Stammdaten erleichtere ab sofort den Umstieg zum Dako-System. Außerdem zeigt das in Jena beheimatete Unternehmen die neue „Tachostation 2.0“ zum Auslesen von Fahrerkarten. TachoWeb hat sich von einer Organisations-Plattform für Tachografen-Daten zu einem Fuhrpark- und Transportmanagement-System mit Tourenoptimierung, Auftragsmanagement und Telematik weiterentwickelt. Vor diesem Hintergrund werde Dako in München eine neue Importfunktion vorstellen, die den Umstieg auf TachoWeb erleichtern soll. Eine weitere TachoWeb-Funktion ermöglicht den Export der Fahrer-Arbeitszeiten in Form einer Excel-Tabelle. Diese müsse laut Dako bei Bedarf nur noch um die Arbeitszeiten außerhalb des Lkw ergänzt werden, um den Zeitnachweis gemäß Mindestlohngesetz (MiLoG) zu erbringen. Und schließlich haben die Softwareentwickler an der Bedienbarkeit von TachoWeb 5.0 gearbeitet und der Software eine neue Struktur verpasst.

Halle B2, Stand 201/302

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung