Transport Forum: Subunternehmer im Fokus

Unter dem Titel „Subunternehmer – Partnerschaften für den gemeinsamen Erfolg“ startet die Zeitung Transport eine neue Veranstaltungsreihe.
Foto: Fotolia.com/PetrVaclavek
Foto: Fotolia.com/PetrVaclavek
Torsten Buchholz

Am 10. und 11. November 2016 veranstaltet die Zeitung Transport in Werlte/Emsland im KRONE TrailerForum erstmals das Fachvortrags- und Diskussionsevent Transport Forum. Unter dem Motto „Subunternehmer – Partnerschaften für den gemeinsamen Erfolg“ beleuchten Experten aus der Nutzfahrzeug- und Transportbranche die Grundvoraussetzungen für Win-win-Partnerschaften zwischen Haupt- und Subunternehmern in der Transportlogistikbranche. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden zudem Wege für erfolgreiche Kooperationen aufgezeigt.

Im Einzelnen wir des in den Fachvorträgen und Diskussionen um folgende Themen gehen:

  • Mit welchen Mitteln können Hauptunternehmer erreichen, dass die von ihnen beauftragten Subunternehmer bestimmte Qualitätsstandards einhalten?
  • Welche Möglichkeiten bieten Nutzfahrzeughersteller sowie Vermieter von Nutzfahrzeugen, Leasinggeber, Banken und Versicherungen den Subunternehmern bei der Fahrzeugfinanzierung?
  • Wie lässt sich ein gemischter Haupt-/Subunternehmerfuhrpark effizient steuern?
  • Wie lassen sich Geschäftsverträge zwischen Hauptunternehmen und Subunternehmen so gestalten, dass am Ende die Interessen beider Parteien gleichermaßen berücksichtigt werden können?
  • Wie lassen sich die Haftungsrisiken des Hauptunternehmens gegenüber dem Auftraggeber bei Subunternehmerverhältnissen minimieren?

Abgerundet wird das Programm durch eine Werksführung durch die Produktionsstätten der Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG am Standort Werlte in unmittelbare Nähe des Tagungsortes. Hier erhalten Sie einen Live-Einblick in die Fertigungsprozesse bei einem führenden europäischen Trailerhersteller.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Inhaber und Führungskräfte in Unternehmen, die als Spediteure und/oder Frachtführer sowie als Haupt- beziehungsweise Subunternehmen im Bereich des gewerblichen Straßengüterverkehrs tätig sind.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung 199,00 Euro beziehungsweise ermäßigt 149,00 Euro jeweils zuzüglich MwSt. Die Ermäßigung gilt für Abonnenten der Zeitung Transport. Unterstützt wird das Transport Forum 2016 durch unsere Partner KRONE und TÜV SÜD.

Weitere Information und einen Link zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.transport-online.de/transportforum.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »