Werbung
Werbung
Werbung

Trailermarkt: Krone knackt die Umsatzmilliarde

Im Geschäftsjahr 2014 hat die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH ihren Umsatz mit Aufliegern und Anhängern um knapp 17 Prozent steigern und damit auf rund 1,08 Millarden Euro erhöhen können.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Deutschland ist dabei nach wie vor der wichtigste Absatzmarkt für Krone, hier wurden etwa 28 Prozent des Trailerumsatzes generiert. Auf den ausländischen Märkten hat sich der Umsatz um 20 Prozent von 647 Millionen Euro auf 776 Millionen Euro erhöht. Zu den Höhepunkten aus Sicht des Unternehmens mit Sitz in Werlte gehörten im abgelaufenen Jahr die Entwicklung der hauseigenen neuen Krone Trailer Achse sowie die Umsetzung des „All-in-Krone“-Trailers. Bei diesem Fahrzeug sind alle Teile „Krone gebranded“ und mit einer Krone-Ersatzteilnummer versehen. Des Weiteren wurde im Bereich Dienstleistungen Akzente gesetzt sowie ein neuer Online-Shop installiert.

Neben den Trailern gehören auch Landmaschinen zur Krone-Gruppe. Der Gesamtumsatz summiert sich mit diesem Geschäftsbereich auf über 1,6 MilliardenEuro im Jahre 2014.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung