Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Trailer-Technik: Hella erweitert Ersatzteil-Angebot

Hella hat das neue Verkabelungssystem „EasyConn Next Generation“ sowie eine modulare LED-Hybrid-Heckleuchte vorgestellt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Mit dem neuen Verkabelungssystem „EasyConn Next Generation“ und der „modularen LED-Hybrid-Heckleuchte“ bietet Licht- und Elektronikspezialist Hella aus Lippstadt eine neue Lösung für die Nachrüstung an Sattelaufliegern. Leuchtmittel – je nach Anforderung Glühlampen oder LED – und Gehäuseteile sind bei der Lösung nach dem „Baukasten-Prinzip“ modular wählbar; ersetzt oder umgerüstet werden nur einzelne Teile. So soll eine wirtschaftliche Ersatz realisierbar sein. Das EasyConn-Verkabelungssystem wurde auf Basis von Besuchen, intensiver Befragungen und Feldversuchen bei Fuhrparkleitern sowie Werkstattverantwortlichen entwickelt. Das Herzstück des Systems bildet die neue, modulare LED-Hybrid-Heckleuchte für 24 Volt. Schluss- und Bremslicht sind in LED ausgeführt. Jede andere Lichtfunktion dieser Leuchte kann auf Wunsch wahlweise über den Einsatz von konventionellen Glühlampen oder geschlossenen, energieeffizienten LED-Modulen realisiert – und nachgerüstet – werden. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung