Werbung
Werbung
Werbung

TNT: Neues Depot bei Leipzig

Zum 1. April 2015 nimmt TNT Innight in Lützen-Zorbau bei Weißenfels sein neues Depot in Betrieb.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Die 1992 erbaute Logistikimmobilie liegt auf einem etwa 40.000 Quadratmeter großen Grundstück direkt an der A9. TNT hat zunächst eine Einheit mit knapp 4.000 Quadratmetern und sieben Lkw-Rampen angemietet, die mit einer modernen Gurtförderanlage ausgestattet wurde.

Der Standort liegt etwa 40 Autominuten von Leipzig sowie etwa 30 Autominuten vom Depot Hermsdorf entfernt. Etwa 50 Prozent der bisher ab Hermsdorf abgewickelten Touren werden dann von Weißenfels aus operieren.

„Die Nachfrage nach Nachtexpress-Dienstleistungen in der Region um Erfurt und Leipzig ist in den letzten Monaten kontinuierlich gestiegen“, erläutert Thomas Bauer, Director Operations der TNT Innight, die Motivation für die Inbetriebnahme des neuen Depots. Sollte die Nachfrage weiter steigen, plant der Expressdienstleister zusätzlich benachbarte Grundstücksflächen anzumieten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung