Werbung
Werbung
Werbung

TNT: Mehr Luftfrachtkapazität

TNT Airways und der Finazdienstleister Guggenheim Aviation Partners LLC haben ein Abkommen über die Auslieferung und das Leasing von drei Langstrecken-Frachtflugzeugen des Typs Boeing 777-200 unterzeichnet.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Das erste der drei Frachtflugzeuge soll Unternehmensangaben zufolge bis Juli 2011 ausgeliefert und in Betrieb genommen werden, die beiden anderen werden bis Ende 2011 folgen. Die neuen Frachtflieger kommen auf Langstrecken-Routen zwischen Europa und Asien zum Einsatz. Derzeit nutzt TNT auf diesen Strecken eine Flotte von zwei eigenen Boeings 747-400ERF und zwei mit kurzer Laufzeit angemieteten Boeings 747-400ERF. Die neuen Boeing 777-Modelle sollen TNT unabhängiger von gewerblichen Linienverkehren und der kurzfristigen Zubuchung externer Kapazitäten machen und gleichzeitig für die für den Ausbau des Asien-Geschäfts erforderliche Kapazität sorgen. Die maximale Nutzlast der Boeing 777 liegt mit 107 Tonnen etwas unterhalb der 117 Tonnen einer Boeing 747. „Genau wie das Vorgänger-Modell 747 ist die Boeing 777 ausgereift und sehr erfolgreich. Sie ist das kraftstoffsparendste Flugzeug am Markt und bietet dabei nahezu dieselbe Leistung wie unsere 747-Kapazitäten“, sagt Niky Terzakis, Managing Director bei TNT Global Air Network. „Für die Art von Langstreckendienst, den wir betreiben, bietet 777 die optimalen Leistungsmerkmale. Und während wir unser Geschäft und unser Netzwerk weiter ausbauen, wird ihr Einsatz sich auch positiv auf unsere CO2-Bilanz auswirken.“ „Die 777LRF hat sich als perfekte Lösung für diesen Bereich des Frachtmarktes herausgestellt. Sie ist eine großartige Ergänzung für die TNT-Flotte und wird den Zukunftsplänen des Unternehmens sehr förderlich sein“, erklärt Steve Rimmer, CEO bei Guggenheim Aviation Partners LLC. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung