Werbung
Werbung
Werbung

TNT: Mehr Frachtflüge zwischen China und Europa

TNT Express hat die Luftfrachtkapazitäten zwischen China und Europa erweitert. Der Expressdienstleister fliegt nun fast täglich von Schanghai und Hongkong nach Lüttich.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Ab sofort bietet TNT Express noch häufiger Frachtflüge zwischen den chinesischen Wirtschaftmetropolen Schanghai und Hongkong und seinem europäischen Zentral-Hub im belgischen Lüttich an. Das Unternehmen hat dazu ein weiteres Langstrecken-Frachtflugzeug vom Typ Boeing 747-400 ERF im Einsatz. Pro Woche bietet TNT Express eigenen Angaben zufolge jetzt sechs Flüge von Schanghai sowie fünf von Hongkong an. Mit dem dritten Jumbo im Liniendienst will das Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Luftfrachtkapazitäten zwischen China und Europa nachkommen, die vor allem von der Hightech- und Modeindustrie getragen werde. Durch die signifikant gestiegene Nachfrage nach Transportraum zwischen den beiden Wirtschaftsregionen waren die beiden bisherigen 747-400 ERF von TNT Express voll ausgelastet. Mit der dritten Boeing dieser Kategorie erweitert das Unternehmen seine Kapazitäten und verkürzt damit für seine Kunden die Factory-to-market-Laufzeit. Wie die chinesische Zollverwaltung mitteilte, stiegen die chinesischen Exporte nach Europa in den ersten fünf Monaten dieses Jahres um fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im selben Zeitraum erreichte das Handelsvolumen zwischen China und der Europäischen Union ein Volumen von mehr als 140 Milliarden Euro, was einer Zunahme um 37,4 Prozent im Vergleich zu 2009 entspricht. Beide Zahlen unterstreichen den Status der EU als Chinas wichtigster Handelspartner. Die Boeing 747-400 ERF kann mehr als 110 Tonnen Nutzlast transportieren und gilt als einer der kosteneffizientesten Großraum-Frachtflieger. TNT startete im Februar 2007 mit seinem ersten Fracht-Jumbo einen Nonstop-Service zwischen China und Europa. Im September 2009 nahm das Unternehmen zudem eine Linienverbindung zwischen Hongkong und Lüttich auf. Ergänzend zu den internationalen Express-Verbindungen baut TNT kontinuierlich sein chinesisches Domestic-Straßennetzwerk aus, das unter anderem tagdefinierte Zustellungen in die 26 größten Städte des Landes ermöglicht. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung