Werbung
Werbung
Werbung

TNT Innight: Neuer Standort in Regensburg

Der Nachtexpress-Dienstleister TNT Innight hat eine neue Niederlassung in Regensburg in Betrieb genommen. Die zusätzliche Niederlassung ist Bestandteil der Wachstumsstrategie, die TNT Innight seit Jahren verfolgt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das Gebäude verfügt über eine rund 7.000 Quadratmeter große Halle mit 19 Lkw-Rampen sowie über 300 Quadratmeter Büro-, Sanitär- und Sozialfläche. „Die neue Niederlassung mit ihrer Nähe zur A3 liegt für uns strategisch optimal für den Hauptwarenstrom aus dem Nordwesten Deutschlands“, erläutert Thomas Steverding, Geschäftsführer Sales, Marketing & Customer Service der TNT Innight Deutschland. Für Regensburg sprachen außerdem die gute Verkehrsverbindung nach München sowie die räumliche Nähe zu Großkunden. Am neuen Standort werden künftig zu einem Großteil die Sendungen von und nach Österreich und die Slowakei abgewickelt. Mit diesem strategischen Schritt schafft der Nachtexpress-Dienstleister in seinen bestehenden Standorten München und Nürnberg mehr Kapazität für weiteres Volumen.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung