Werbung
Werbung
Werbung

In Time mit Umsatzsprung

Der Express- und Kurierdienstleister hat im vergangenen Jahr 46 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen profitierte dabei vor allem von der guten Konjunktur in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Die In Time Direkt Kuriere Transport Kurier GmbH hat in Hannover die Zahlen für das Jahr 2006 bekannt gegeben. Angesichts der starken Nachfrage nach zeitkritischen Direkttransporten aus der Automobilindustrie und der konjunkturellen Aufhellung in Deutschland hat der Kurier- und Expressdienstleister laut eigener Aussage einen großen Wachstumssprung gemacht. Der Umsatz des auf hochwertige Industriegüter spezialisierten Unternehmens sei um 53 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 46 Millionen Euro geklettert, während sich das Sendungsaufkommen um 45 Prozent auf rund 174.000 Transporte erhöht habe. „Wir sind vergangenes Jahr immer wieder an die Kapazitätsgrenze gestoßen. Um die Dienstleistungsqualität zu wahren, haben wir uns von weniger profitablen Geschäften, die nicht in unser Leistungsportfolio passen, trennen müssen", erklärte In-Time-Geschäftsführer Dieter Bartels. Entscheidend für das Wachstum im vergangenen Jahr sei die hohe Nachfrage seitens der Autohersteller und ihrer Systemlieferanten, auf die mehr als zwei Drittel des gesamten Umsatzes von In Time entfallen. Der auf Direktverkehre spezialisierte Dienstleiste, der seinen Kunden die Übernahme von Sendungen bis 2.400 Kilogramm innerhalb von 60 Minuten bundesweit garantiert, verfügt über 14 eigenen Standorten im In- und Ausland.
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung