Werbung
Werbung
Werbung

Thermo King: Auf dem Weg nach Thermotopia

Thermo King und Frigoblock zeigen in Hannover innovative Kältetechnik der neusten Generation: Neben Hybridmaschinen und vollelektrischen Lösungen steht die Stadt der Zukunft im Mittelpunkt des Messeauftritts.

 

Pauli Johannesen, Vizepräsident und Geschäftsführer von Thermo King, empfing die Pressevertreter in der Stadt der Zukunft.
Pauli Johannesen, Vizepräsident und Geschäftsführer von Thermo King, empfing die Pressevertreter in der Stadt der Zukunft.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
von Martin Schachtner, nfz-messe.com

Ingersoll Rand präsentiert zur IAA Nutzfahrzeuge neue Kältelösungen der Marken Thermo King und Frigoblock. Messebesucher treffen auf zwei Schlagwörter am Stand Halle 27 C05: Mit der Zahlenkombination „80 + 40“ richtet der Aussteller den Blick nach hinten und erinnert an zwei Jubiläen: Vor 80 Jahren bewerkstelligte Frederick McKinley Jones den ersten Kühltransport. Der afro-amerikanische Erfinder gehört zu den Mitbegründern von Thermo King. Zudem gibt es Frigoblock seit 1978. Aus beiden zahlen errechnet der Anbieter "120 Jahre Innovation". Mit dem weiteren Motto Thermotopia blickt Thermo King nach vorne, genauer in die Stadt der Zukunft.

„In Thermotopia können Besucher schon jetzt die Technologien kennenlernen, welche die Zukunft des temperaturgeregelten Transports und des Transportsektors allgemein definieren werden“, erklärte Pauli Johannesen, Vizepräsident und Geschäftsführer von Thermo King für Lkw, Trailer und Busse (EMEA).

Im Fokus stehen Konnektivitätsdienste wie TK Fleet Assist, TK Service Assist und TK Notify. Die Vernetzung von Flotte und Kühlaggregat versetzt Kunden und die fünf exklusiven Thermo King-Händler in Deutschland in die Lage, „von reaktiver zu proaktiver Wartung“ zu wechseln, hieß es. Zudem lernen Besucher die vollelektrische Kältemaschine E-200 für Lieferfahrzeuge unter 3,5 Tonnen kennen. Das emissionsfreie und lautlose Produkt kann noch bis 27. September auf dem Freigelände (FG M43) inspiziert werden: In Zusammenarbeit mit Petit Forestier wurde es in einen Renault Master Z.E. eingebaut. Zudem steht die Hybridmaschine für Trailer SLXi im Fokus. Die Kältelösung hat 2018 den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit in der Kategorie Kühl- und Heizsysteme für Fahrzeuge“ gewonnen.

 

Thermo King setzt auf nachhaltige Technologien, Elektrifizierung und Konnektivität im Sinne einer Thermotopia. So vermarktet der Zulieferer auch ThermoLite-Solarpaneele mit einer Leistung von 24 Volt. „Für uns verkörpert Thermotopia alles Positive, das sich aus den Veränderungen ergeben kann“, unterstrich Pauli Johannesen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung