Tachomanager archiviert unterwegs die digitalen Daten

Der DKV Euro Service und E.Novation BTC werden ihre Komplettlösung zur Archivierung und Auswertung aller Fahrer- und Fahrzeugdaten rund um den digitalen Tachographen auf der IAA in Hannover präsentieren.
Redaktion (allg.)
Mit dem „DKV Tachomanager“ bieten beide Partnerunternehmen für 2,50 Euro pro Fahrzeug und Monat eine Archivierung und Auswertung aller Fahrer- und Fahrzeugdaten an, die mit Einführung des digitalen Tachographen seit dem 1. Mai 2006 gesetzlich vorgeschrieben sind. Das Servicepaket umfasst eine Datenarchivierung mit Erinnerungsfunktion per Email sowie eine Darstellung von fälligen beziehungsweise überfälligen Daten. Alle Auswertungen sind über ein zentrales Web-Portal abrufbar. Eigene Daten können über Schnittstellen exportiert werden. Es ist vorgesehen, innerhalb des europaweiten DKV Netzwerks Fahrer- und Fahrzeugdaten auch optional über die Service-Stationen, zum Beispiel an Raststätten und Tankstellen, zu übertragen.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »