Werbung
Werbung
Werbung

Stückgutkooperation: 50. Partner für 24plus in Deutschland

24plus nimmt die Adolf-Schuck Transport+Logistik GmbH als neuen Partner in ihr Stückgutnetz auf – und steigert damit die Zahl seiner Partner innerhalb Deutschlands auf 50.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann
Die Stückgutspedition mit Sitz in Stockstadt verstärkt 24plus im Raum Aschaffenburg sowie im östlichen Rhein-Main-Gebiet. Die Schuck GmbH umfasst eine Betriebsfläche von 37.000 Quadratmetern sowie eine Speditionsanlage von 9.000 Quadratmetern. Das Speditionsunternehmen ist nicht nur im Stückgut- und Ladungsgeschäft, sondern auch im kombinierten Verkehr sowie in der Luft- und Seefracht tätig. Zudem bietet es Dienstleistungen im Baustoffverkehr und Motorradtransport und betreibt Kontraktlogistik auf eigenen Lagerflächen. Schuck teilt sich den Großraum Frankfurt mit der Anfang November von der Kunzendorf-Gruppe übernommenen August L. König GmbH in Frankfurt. Möglich macht dies die von 24plus gewährleistete Routing-Freiheit, die jeden 24plus-Partner den Empfangspartner im Großraum Frankfurt wählen lässt. Sowohl Schuck als auch König sind über das 24plus-Netz hinaus im gesamten Rhein-Main-Gebiet tätig.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung