Werbung
Werbung
Werbung

Stückgut: IDS 2013 mit neuem Sendungsrekord

Die Stückgutkooperation IDS hat 2013 mit insgesamt 11,3 Millionen Sendungen eine neue Rekordmenge erreicht. Der Umsatz lag bei 1,74 Milliarden Euro.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Das sind 1,7 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr 2012. Für 2014 erwartet IDS wieder deutliche Mengen- und Umsatzsteigerungen.

„Der Sendungszuwachs von 0,8 Prozent im Gesamtjahr spiegelt nur teilweise die Dynamik wider, die wir vor allem im Herbst- und Vorweihnachtsgeschäft erlebten“, so Michael Bargl, Geschäftsführer IDS Logistik GmbH in Kleinostheim. Das erste Halbjahr 2013 sei eher enttäuschend verlaufen. Bargl: „Erst die zweite Hälfte brachte eine spürbare Belebung.“ Angesichts der starken Mengenschwankungen bewertet der IDS-Geschäftsführer die Ergebnissituation als „nicht befriedigend, zumal intensive Rationalisierungsmaßnahmen bereits voll ausgeschöpft wurden“.

Für das laufende Jahr erwartet Bargl im Stücksegment einen anziehenden Markt: „Drei bis fünf Prozent Wachstum bei Mengen und Umsatz sind möglich und durchaus realistisch.“

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung