Werbung
Werbung
Werbung

Strategische Partnerschaft: LH Cargo und Flughafen Leipzig/Halle

Die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo und die Mitteldeutsche Airport Holding wollen den Flughafen Leipzig/Halle gemeinsam zu einem der leistungsfähigsten Frachtflughäfen Europas entwickeln.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Darauf haben sich beide Unternehmen in einer Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft geeinigt. Zu den Kernelementen des Vertrages gehören die Berücksichtigung des Flächenbedarfs zur langfristigen strategischen Entwicklung der Lufthansa Cargo am Flughafen Leipzig/Halle sowie gemeinsame Anstrengungen bei Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz. „Der Flughafen Leipzig/Halle ist neben Frankfurt unser wichtigstes Frachterdrehkreuz, das wir stufenweise ausbauen wollen", so Karl-Heinz Köpfle, Vorstand Operations der Lufthansa Cargo. Lufthansa Cargo verbindet bereits seit 2007 im Rahmen eines interkontinentalen Joint Ventures mit DHL Express den Flughafen Leipzig/Halle mit Logistikzentren in Asien und den USA. Als Fortführung dieser Kooperation nimmt die von beiden Joint Venture Partnern neu gegründete Frachtfluggesellschaft AeroLogic mit Sitz in Leipzig/Halle im Jahr 2009 den Flugbetrieb mit neuen Frachtflugzeugen von Typ Boeing 777-200LRF auf. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung