Statistik: Viele Lkw mit Mängeln

Nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) hat fast jeder zweite Lkw und Bus in Deutschland Mängel.
Redaktion (allg.)
Von rund 450.000 im vergangenen Jahr im Rahmen der vorgeschriebenen Sicherheitsprüfung (SP) untersuchten Fahrzeugen wurden laut ZDK rund 200.000 wegen sicherheitsrelevanter Mängel beanstandet. Knapp 179.000 Fahrzeuge konnten bereits während der Prüfung wieder instand gesetzt werden. Die meisten festgestellten Mängel betrafen mit 42 Prozent die Bremsanlage. Auf die Fahrgestelle entfielen 32 Prozent der Mängel, auf Räder und Reifen 9,2 Prozent. Die Sicherheitsprüfung für Nutzfahrzeuge ist seit 1999 Bestandteil der StVZO. Sie wird zwischen den regelmäßigen Hauptuntersuchungen (HU) durchgeführt und umfasst Sicht- und Funktionsprüfungen aller sicherheitsrelevanten Teile. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »