Statistik: Luftfracht legt kräftig zu

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ist die Luftfracht im ersten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 0,9 Millionen Tonnen angestiegen.
Redaktion (allg.)
Der mit einem Anteil von 98 Prozent dominierende Auslandsverkehr erzielte laut Destatis ein bisher unerreichtes Rekord-Plus von 31,5 Prozent und erhöhte damit das Gütervolumen auf den höchsten bisher im ersten Quartal eines Kalenderjahres nachgewiesenen Wert. Im Vorjahresquartal war das Frachtvolumen im Auslandsverkehr noch um 14,8 Prozent gesunken. Das aktuelle Volumenwachstum ergab sich vor allem durch den Güteraustausch mit asiatischen (+40,8 Prozent) und amerikanischen Ländern (+39 Prozent). (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »