Werbung
Werbung
Werbung

Stahllogistik: Hergarten schneidet Blech

Die Speditionsgruppe Hergarten hat eine neue Plasmabrennanlage, mit der sie Blechen mit einer Gesamtlänge von bis zu zehn Metern, einer Breite von bis zu drei Metern und einer Stärke von bis zu 45 Millimetern quer teilen kann.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Die Stahlspedition könne damit flexibler auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden eingehen, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Marcel Hergarten. Die könnten sich dadurch stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. „Deshalb nehmen schon jetzt viele unsere neue Leistung in Anspruch.“

Neben dem Anarbeiten mit der Plasmabrennanlage ist auch die Einlagerung von bis zu zwölf Meter langen Blechen am Standort Neuss-Holzheim möglich. Der Fuhrpark ist auf solche Überbreiten und -längen ausgelegt. Transporte können bis zu drei Meter unter Plane durchgeführt werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung