Werbung
Werbung
Werbung

Sponsoring: Goodyear wird Reifenpartner des FC Bayern

Ab 1. Januar 2016 wird der Reifenhersteller Goodyear sogenannter Platinpartner des FC Bayern München.
Karl-Heinz Rummenigge (li.), Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, und Darren Wells, Präsident der Goodyear Tire & Rubber Company in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, besiegeln den neuen Werbedeal per Handschlag. (Foto: Goodyear)
Karl-Heinz Rummenigge (li.), Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, und Darren Wells, Präsident der Goodyear Tire & Rubber Company in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, besiegeln den neuen Werbedeal per Handschlag. (Foto: Goodyear)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die heuer unterzeichnete Vereinbarung geht über mehrere Jahre. Sie umfasst die Bandenwerbung bei allen Bundesliga-Heimspielen, diverse Werberechte sowie Marketingkampagnen für Handel und Endverbraucher. Darüber hinaus wird der Mannschaftsbus des deutschen Rekordmeisters sowie einige Autos der Fußballstars mit den Reifen mit dem beflügelten Schuh im Logo ausgestattet. Darren Wells, Präsident der Goodyear Tire & Rubber Company in Europa erklärt den Werbedeal so: „Der FC Bayern und Goodyear sind beide stark international ausgerichtet. Die Spiele der Bayern werden in die ganze Welt übertragen, es gibt über 400 Millionen Fans auf allen Kontinenten. Der Club genießt zudem genau wie Goodyear grenzübergreifend höchste Anerkennung.“

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung