Werbung
Werbung
Werbung

Sind Mangelware: Schneeräumgerüste entlang der Autobahnen

Gefahren, die von Eisplatten auf Lkw-Dächern ausgehen thematisiert im Bundestag die Fraktion Bündnis90/Die Grünen.

(Foto: Pixabay)
(Foto: Pixabay)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

In einer kleinen Anfrage will die Fraktion Bündnis90/Die Grünen von der Bundesregierung wissen, welche Maßnahmen sie seit 2013 unternommen hat, um andere Verkehrsteilnehmer vor Eisplatten und Schneemengen zu schützen, die von den Planendächer der Lkw herabstürzen können. Die Abgeordneten interessiert in diesem Zusammenhang, ob nach Ansicht der Bundesregierung der Aufbau eines Netzes von Schneeräumgerüsten und Plattformsystemen entlang des Bundesfernstraßennetzes aus dem Haushaltstitel „Um- und Ausbau, Rastanlagen“ finanziert werden kann.

Würden die Planendächer der Lkw nicht geräumt, gefährdeten die herunterfliegenden Eisplatten und Schneemengen alle anderen Verkehrsteilnehmer, begründen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ihren Vorstoß. Bisher, so heißt es in der Vorlage, fehle es in Deutschland entlang des Bundesfernstraßennetzes an einer ausreichenden Anzahl von Schneeräumgerüsten, die es auch auf den Lkw-Stellplätzen an den Autobahnen erlauben, dass die Fahrer ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen und die Planendächer ihrer Fahrzeuge umfassend beräumen können.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung